Echinocereus polyacanthus HK 1132

Echinocereus

Gattung:Echinocereus
Art:polyacanthus HK 1132 Georg Engelmann (1848)
Heimat:USA (südöstliches Arizona, westliches New Mexico)
Mexiko (Chihuaua, Durango, Cosihuiriachi, Sierra Madre Occidental, östliche Sonora Wüste und auf der Baja California)
HK1132 – Horst Kuenzler, Mexiko (Chihuahua, Majalca)
Substrat:Mineralische Standardmischung
(Bims, Zeolith, Kies, Kieselgur in der Körnung 1-4 mm
Kultur in der
Ruhezeit:
Absolute Trockenheit, bei durchschnittlich 8°C
Kurzzeitige Frosttoleranz unterschiedlich, Pflanzen der Baja California bis etwa -5°C, andere Populationen bis etwa -10°C
Kultur in der
Wachstumszeit:
Gewächshaus, Frühbeet, regengeschützter Platz auf dem Balkon oder Terrasse, mit möglichst viel Frischluft
Vollsonniger und warmer Standort
Stehende Nässe vermeiden, jedoch im Frühjahr-Sommer kräftig, ab Mitte Juli bis zum Beginn der Ruhezeit etwas weniger gießen
Blütezeit:April/Mai
Synonyme:Echinocereus triglochidiatus var. polyacanthus (Engelmann) Lyman David Benson (1944)
Echinocereus triglochidiatus subsp. polyacanthus (Engelmann) Leonardo Ulises Guzmán (2003)

Echinocereus

Kommentare sind geschlossen.