Gymnocalycium monvillei var. steineri LF95A

Gymnocalycium

Gattung:Gymnocalycium
Art:monvillei var. steineri Hans Till (1990)
Heimat:Argentina (Cordoba, Sierra Grande), in 1850 m
LF95A – Ladislav Fiser, Argentinien (Cordoba, Nina Paula)
Substrat:Mineralische Standardmischung mit Humusanteil
(Bims, Zeolith, Kies, Kieselgur und Humuserde, in der Körnung 1-4 mm)
Ruhezeit:Trocken, durchschnittlich etwa um die 8°C
Toleriert kurzzeitig leichten Frost bis -4°C
Kulturstandort:Halbschattiger und warmer Standort im Gewächshaus, Frühbeet, regengeschützter Platz auf dem Balkon oder der Terrasse
Möglichst auf gute Luftzirkulation achten
Pralle Sonne vermeiden
Kann kräftig gegossen werden, besonders an warmen Tagen, jedoch stehende Nässe vermeiden
Blütezeit:Juni
Synonym:Gymnocalycium monvillei Louis Karl Georg Pfeiffer ex. Nathaniel Lord Britton und Joseph Nelson Rose (1922)

Gymnocalycium

Kommentare sind geschlossen.