Mammillaria zephyranthoides

Mammillaria

Steckbrief

Gattung:Mammillaria
Art:zephyranthoides (Scheidweiler 1841)
Heimat:Mexiko (Aguascalientes, Guanajuato, Hidalgo, Mexiko, Puebla, Oaxaca, Queretaro, San Luis Potosi, in 1800-2400m)
Substrat:Mineralische Standardmischung
(Bims, Zeolith, Kies, Kieselgur, in der Körnung 1-4 mm)
Ruhezeit:Trocken, bei etwa 5-10°C
Toleriert kurrzzeitig leichten Frost bis -5°C
Kulturstandort:Sonniger bis halbschattiger und luftiger Standort im Gewächshaus, Frühbeet, regengeschützter Platz auf dem Balkon oder der Terrasse
Möglichst keiner Prallsonne, besonders ab der Mittagszeit, aussetzen bzw. in den heißen Hochsommermonaten ab der Mittagszeit in einen leicht schattierten Bereich stellen
Stehende Feuchtigkeit im Substrat vermeiden, ist empfindlich gegen zu langer Nässe im Substrat
Bildet dicke Pfahlwurzel aus, Vorsicht beim Umtopfen
Blütezeit:April/Mai

Mammillaria

Kommentare sind geschlossen.