Mediolobivia pygmaea var. eos RH0330a

Mediolobivia

Steckbrief

Gattung:Mediolobivia
Art:pygmaea var. eos (Ralf Hillmann 1989)
Heimat:Bolivien
RH0330a – Bolivien (Potosi, Rio Salto in 3700 m)
Substrat:Mineralische Standardmischung mit etwas Humus (Bims, Zeolith, Kies, Kieselgur, Ziegelgrus, etwas Humus, in der Körnung 1-4 mm)
Ruhezeit:Trocken, zwischen 5°C und 10°C, toleriert kurzzeitig leichten Frost bis -4°C
Kulturstandort:Sonniger bis halbschattiger Standort im Gewächshaus, Frühbeet, regengeschützter Balkon oder Terrasse
Auf gute Luftbewegung achten – besonders bei hochsommerlicher Hitze am Nachmittag
Morgen- bis Vormittagssonne wird gut vertragen – ab den Mittagsstunden, besonders in den Monaten Mai – August, sollten die Pflanzen schattiger stehen
Stärkere Wassergaben erst mit sichtbaren Knospen, bei längeren Wärmeperioden etwas mehr Feuchtigkeit, jedoch ständige Feuchtigkeit im Sustrat vermeiden, Substrat sollte wieder austrocknen
Blütezeit:Mai/Juni

Mediolobivia

Kommentare sind geschlossen.