Blossfeldia liliputana – 50 Korn

0,25 

Der natürliche Standort dieser Art befindet sich in Argentinien und Bolivien.

Sie bevorzugt ein mineralisches Substrat.

 

 

Während der Wachstumszeit, von März bis September, sollte ein schattiger und luftiger Standort im Gewächshaus, Frühbeet, auf dem Balkon oder der Terrasse ausgewählt werden. Blossfeldia ist wurzelecht schwieriger zu kultivieren und keine Anfängerpflanze. Gepfropfte Pflanzen sind stabiler in der Pflege, neigen jedoch zu einem unnatürlicheren Aussehen und stärkerer Sprossung.
Längere Gießpausen zwischen den Wassergaben ermöglichen und stehende Nässe (Pflanze steht länger als einen Tag in einem Wasserbad z.B. in einem Übertopf) ist zu vermeiden.
Beabsichtigte Wassergaben an bewölkten und kühleren Witterunsphasen auf wärmere Zeiträume verschieben.

 

 

Blossfeldia möchte in der Winterruhe, von Oktober bis Februar/März, einen hellen Standort. Die Umgebungstemperatur sollte sich in Bereich von über 3 °C bis etwa 12 °C langfristig bewegen.

 

 

Die sehr kleinen weißen bis gelblichweißen Blüten öffnen sich ab April, wo die Hauptblüte zu beobachten ist. Bis September werden aber immer wieder vereinzelte Blüten ausgebildet. Die wurzelechte Aufzucht zu einer blühfähigen Pflanze ist nur dem erfahrenen Kakteenfreund zu empfehlen. Benötigen Sie Tips zur erfolgreichen Aussaat von Kakteen, beachten Sie hierzu bitte auch unsere Hinweise im Artikel.

Vorrätig

Artikelnummer: SBL001 Kategorien: ,